Reiseplan Suedamerika

Aus Weltreise - Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Visa

Sehenswürdigkeiten

Utila, Honduras, http://www.spiegel.de/reise/fernweh/0,1518,751529,00.html

Falls du von Kolumbien per bus kommst könntest du den Norden besuchen: Kuelap in Chachapoyas kann man wirklich fast mit machu picchu vergleichen (riesige Ruinen)

http://traveling-south.de/sehenswertes.html - [1]

Iguazú-Wasserfälle im Dreiländereck Brasilien/Paraquay/Argentinien: Von hier aus gibt es auch einen Flug direkt nach Salta bzw. Mendoza

In Argentinien kann ich auf alle Fälle die Gegend um Salta empfehlen, da vor allem: - Quebrada de Humahuaca - Quebrada de Cafayate

Dann die traumhafte Fahrt über die Anden (es gibt hier diverse Busunternehmen, die das fahren) nach San Pedro de Atacama (Chile). In der Atacama gibt es wiedrum herrliche Punkte wie das Valle de la Luna, die Tatio Geysire oder den Salar de Atacama.

Tauchen/Schnorcheln: Akumal nähe Cancun bzw. Tulum in Mexiko.

Guatemala / Antigua: http://www.donpedrospanishschool.com

Venezuela hat den Vorteil, dass du tierisch billige internationale Flüge bekommst. Bevor es weiter nach Kolumbien geht, solltest du in Merida in die Posada Casa Vieja gehen. Das ist relaxed und du triffst andere Traveler und bekommst gute Tips von Alexandra wie du am besten weiter kommst! www.casa-vieja-merida.com

http://www.tanileha.com/

Kostenuebersicht

http://www.lonelyplanet.de/forum/showthread.php?t=7405

Transportmittel / Route

Routen anderer Personen

Route 1

Santiago - Temuco (Bus?)
Temuco - Puerto Montt (Zug?)
Puerto Montt - Puerto Natales (Fähre - 4 Tage)
Puerto Natalas - Puerto Arenas (Bus?) - Torres del Paine - 5 Tage
Puerto Arenas - Buenos Aires (Flug)
BA - Montevideo (Schiff) - Montevideo optional
Montevideo - Iguazu Wasserfälle (Flug)
Iguazu Wasserfälle - Asuncion (Bus)
Asuncion - Tupiza (Bus?)
Tupiza - Uyuni (Zug/Bus?) - Salzwüste 3-4 Tage
Uyuni - Potosi (Bus) - Alte Silbermienen 2 Tage
Potosi - La Paz (Bus/Zug?)
La Paz - Cocacabana - Puno (Bus)

Puno - Arequipa (Zug)
Arequipa - Cuczo (Flug) - Macchu Pichu - Macchu Picchu 5 Tage
Cusczo - Ayacucho - Huancayo (Bus)
Huancayo - Lima (Zug)

Link: WrfForum
[http://maps.google.com/maps/ms?hl=de&ie=UTF8&msa=0&msid=115305699313701647511.000447889fac6b091461c&ll=69.037142,-35.15625&spn=83.447374,319.570313&z=2 Google Earth Karte]


Route 2

Ich war letztes Jahr auch drei Wochen mit dem Rucksack in Peru.

Die Tour war ungefähr so: Lima - Arequipa - Colca Canyon - Puno - Titicacasee - Cusco - Ollantaytambo - Machu Picchu - Pisaq - Cusco - Manu Nationalpark (5 Tage) - Moray - Lima

Wir haben auf dieser wunderschönen Route zwar wirklich unglaublich viel gesehen, aber es war uns gerade nicht zu stressig. Wir hatten sogar genügend Zeit, uns den besten Sehenswürdigkeiten von Cusco zu widmen oder im Heiligen Tal und Colca Canyon zu wandern. (Lima wollten wir nicht wirklich besichtigen) Außerdem war der Urlaub richtig schön Facettenreich: Kultur und Vulkan in Arequipa, Altiplanolandschaft, die bunten Menschen am Titicacasee, die wunderschöne Stadt Cusco, Machu Picchu als mystisches Highlight, Dschungelfeeling im Manu Nationalpark. Einfach herrlich!

Route 3

Unterkünfte

Weiterreise nach Laos / Cambodia

Quellen